ABACUS electronics

Seit mehr als 30 Jahren werden in Nordenham Verstärker gebaut, die nach besonderen technischen Vorgaben funktionieren. Im Wesentlichen findet immer die gleiche Schaltungs-Idee Verwendung. Sei es in Vorverstärkern oder unterschiedlich großen Endverstärkern – der Lautsprecher "wird an der Stange geführt“ - ein beschreibendes Zitat aus dem Hause Abacus.

 

Erfreulicherweise sind sämtliche Produktionsschritte in „Deutscher Hand“ - zum größten Teil im Hause Abacus in Nordenham selbst. Seit Jahren ein zuverlässiger Lieferant, mit Produkten von außerordentlich hoher Klangqualität bei günstiger Gehäusegestaltung.

Probehören nach Absprache möglich - auch gerne bei Ihnen zu Hause - melden Sie sich bei uns, dann senden wir Ihnen den Verstärker zum Testen zu.

60-120D DoliFet Endstufe mit Lautstärkeregler

Mit der vierten Generation des Traditionsmodells präsentiert ABACUS das erste Gerät in "Dolifet-Technology" (Drain-Output Load-Independent Field Effect Transistor). Eine komplett neue Steuerung, Stromversorgung und Signalverarbeitung wurden gepaart mit einer neuen Variante der bewährten ABACUS-Schaltung und in ein neues Gehäuse verpackt.
Das Ergebnis ist ein Verstärker, der seinesgleichen sucht und der noch mehr Kontrolle über Lautsprecher ausübt bei nochmal gesteigerter Leistungsfähigkeit. Die Einschaltautomatik und die symmetrischen Eingänge machen ihn obendrein noch vielseitiger und komfortabler.

  • “Dolifet” – Drain-Output Load-Independent Field Effect Transistor
  • Eingangswiderstand im Ausgang 0 Ohm
  • Ausgangssignal 100% gegengekoppelt
  • Lautsprechereigenschaften werden idealisiert
  • Dämpft Nachschwingen der Membranen
  • Führt Lautsprecher wie an der Stange
  • Audio-optimierte Operationsverstärker im gesamten Signalweg

Preis: 990.- Euro pro Stück

  • 3 hochwertige, separate Netzteile für Steuerung und Signalverarbeitung
  • 3-fach gefilterte Stromversorgung für die Endstufen
  • Geräuscharmes Ein- und Ausschalten
  • Netzteil für die Endstufen mit 225VA-Ringkerntrafo und höherer Ausgangsspannung, Ladekapazität 40.000µF
  • Umschaltung Stereo/BiAmp/Mono (als Monoblock doppelte Ausgangsspannung)
  • Line-Eingang über Cinch
  • Symmetrischer Eingang über XLR
  • Endstufe arbeitet dank Alps-Präzisions-Poti vollwertig als Linear-Vollverstärker
  • Extrem hoher Wirkungsgrad
  • Mikrocontrollersteuerung für
    – Überlastschutz durch spezielle Schutzschaltung für jede Endstufe
    – Übertemperatursicherung in der Endstufe und dem Trafo
    – Einschaltgeräuschunterdrückung
    – Einschaltautomatik mit einstellbarer Schaltschwelle
  • Überarbeitetes Eloxal-Gehäuse mit neuem Kühlkörper und vibrationsdämpfenden Füßen
  • Wahlweise schwarz oder naturfarben (silbern) eloxierte Front
  • Erweiterungsmöglichkeiten für Entwickler und DIY
  • Hergestellt in Deutschland
  • Lieferung mit Kaltgerätenetzkabel und Bedienungsanleitung

Abacus Preamp14 Vorverstärker mit Wiedergabeeinheit für Musik von Festplatte und aus dem Internet

  • 6 Eingänge
  • IR-Fernbedienung im Vollmetallgehäuse
  • Kanal 1 und 2 wahlweise symmetrisch oder asymmetrisch
  • Kanal 6 wahlweise Line-In oder Phono-MM (per Jumper wählbar)
  • Pre Out variabel symmetrisch und asymmetrisch
  • Line-Ausgang fix (Monitor)
  • Heimkino-Bypass-Funktion für alle Kanäle wahlweise (setzt Lautstärke auf 1:1 fest)
  • AudioVero Cleaner für alle Kanäle wahlweise
  • optional mit Aroio-Streamer (auf Raspberry Pi Basis mit AroioDAC, unterstützt Squeezebox-Emulation u.a.)
  • Alternative Version mit Raumkorrekturmodul erhältlich bei AudioVero
  • Aufwendige Stromversorgung
  • Geschaltete Netzsteckdose
  • Kompromissloser Kopfhörerverstärker
  • Ausgang ausgestattet mit Linetreibermodulen der neuesten Generation
  • Preis: Preamp 14 + AroioEX Netzwerkstreamer/AudioVero-Cleaner €1.390,-
  • Preis: Preamp 14 (ohne Streamer) €1.190,-
  • Neu: für €200,- Aufpreis mit Widerstandsleiter-Potentiometer-Lautstärkeregelung (getrennt bestellen, wird im Werk eingebaut)
  • Garantie: 3 Jahre

NEM Novosibirsk Electro-technical Manufactory NEM

Gegründet in 1999 in Novosibirsk - ein Unternehmen, das seit fast 20 Jahren Verstärker, DA-Wandler, Vorstufen und Endstufen baut. Und das unter Bedingungen, die schwieriger nicht sein könnten. Geräte zu bauen, die klanglich zu den besten gehören, die man sich überhaupt vorstellen kann, in einem Land, in dem man außer Eisen und Kupfer nicht viel kaufen kann, was zum Bau solcher Geräte notwendig ist, ist eine echte Meisterleistung.

In Zusammenarbeit mit A.Stalmanis vom Vertrieb Ultraudio in Münster gelang es dem russichen Team, eine Marktreife zu entwickeln, die viele andere Hersteller alt aussehen lässt. Die Geräte aus Novosibirsk zeichnen sich durch drei Eigenschaften aus: Musikalität wie von einem anderen Stern - eine Menge verbauter Stahl, woraus andere Firmen ein ganzes Auto bauen, und eine Optik, die nur einen Rückschluss zuläßt: Design können andere Firmen. Klangqualität kann keiner besser als NEM.
 

Bei uns im Einsatz eine PRA-2, eine Vorstufe mit amerikanischen Röhren WE437, mit deutschem Trafoblech von Telefunken aus den 30er Jahren, mit Elektrolytkondensatoren von Nichicon Black Gate, und mit einer klanglichen Leistungsfähigkeit, wie sie so noch nicht bekannt war.

Ebenso im Einsatz ein DA-Wandler, dessen vorrangiges Augenmerk auf der Stromversorgung und der Ausgangsstufe liegt. So dynamisch, fest, feinauflösend und klangfarbenstark macht das kein anderer Wandler. Damit macht Musikhören von Festplatte wirklich Spaß - das gilt für jede Musikrichtung. Die dazu notwendigen Abspielprogramme sind ebenso bei uns zu erfragen.